Spannendes Abschlussprojekt mit toller Resonanz auf der Holzhandwerk

Im diesjährigen Abschlussprojekt fertigten die Studierenden der Fachschule Holztechnik Melle den Messestand des langjährigen Partners Zweihorn für die Holzhandwerk in Nürnberg. Für den Zeitraum der Produktion wurde aus der Fachschule ein Produktionsbetrieb, in dem sich die Schüler des Abschlussjahrgangs in ihren zukünftigen Funktionen ausprobieren konnten. Im Zweischichtmodell wurde unter realistischen Bedingungen gefertigt. Das überzeugende Ergebnis wurde dann in Nürnberg nicht nur von den Fachschülern aufgebaut. Sie hatten auch die Gelegenheit, ihre Arbeit selbst zu präsentieren und damit einen Einblick in die Ausbildung an der Fachschule zu geben. Besonders das Loungemöbel stieß dabei auf großes Interesse. Es wurde von einer freiwilligen Gruppe Studierender entworfen und mit viel Liebe zum Detail, hohem handwerklichen Geschick und gleichzeitiger Nutzung modernster Fertigungsmethoden umgesetzt. Die Meinung der Besucher war eindeutig: Eine hervorragende Leistung!